Fahrradträger für die Anhängerkupplung des VW T5/T6

You are currently viewing Fahrradträger für die Anhängerkupplung des VW T5/T6

Hier erfährst du warum ich mich für einen Thule Velospace XT3 Fahrradträger für die Anhängekupplung für meinen VW T6 entschieden habe und warum er gerade für Campervans, Vans und Transporter super geeignet ist. Aber auch welche Alternativen es für den VW T6 gibt, nützliche Tipps sowie Zubehör und wichtige Infos die vor dem Kauf beachtet werden sollten.

Fahrradträger-Typen

Grundsätzlich gibt es zwei Typen von Fahrradträgern, wenn man die Fahrräder am Heck des Transporters in guter Erreichbarkeit haben will. Zum einen wäre das ein Fahrradträger für die Heckklappe, welcher auch in Serie bei beispielsweise den California-Modellen von VW montiert ist. Und zum anderen ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung, welcher sich auf dieser befestigt.

Preislich sind beide auf ähnlichem Niveau, wenn man jetzt Markenprodukte miteinander vergleicht. Aber man muss deutlich sagen, dass beide Fahrradträger-Typen ihre Vor- und Nachteile haben. Hier muss jeder für sich selbst entscheiden, welcher Träger-Typ für seinen Gebrauch am meisten Sinn macht.

Hier sind ein paar Vor- und Nachteile die ich für mich bei den jeweiligen Typen gesehen habe:

 

Fahrradträger für die Heckklappe

Vorteil:

  • Einmal montiert, kann am Fahrzeug verbleiben und ist bei Bedarf schnell einsatzbereit
  • weiterhin eine freie Anhängerkupplung für einen Anhänger oder Wohnwagen
  • Freier Zugang zum Fahrzeugheck und bspw. einem Heckauszug (vorausgesetzt es sind stärkere Heckklappendämpfer verbaut)

Nachteil:

  • Fahrzeugspezifischer Träger, welcher an die Heckklappe angepasst ist und nur bei diesem Fahrzeugmodell verwendet werden kann. (Die Heckklappe ist selbst beim T5 und T6 unterschiedlich)
  • Vorhandene serienmäßige Dämpfer der Heckklappe sind zu schwach für die beladene Heckklappe. Hier müssten stärkere Dämpfer eingebaut werden. (Extrakosten + Aufwand. Und bei nicht beladener Heckklappe, kann diese nur mühsam geschlossen werden)
  • Fahrräder müssen weit hochgehoben werden (für schwere E-Bikes relevant)

 

Für den VW T6 gibt es zwei verschiedene originale Fahrradträger für die Heckklappe und noch weitere von anderen Anbietern. Je nachdem ob du eine manuelle oder eine elektrische Heckklappe verbaut hast:

 

Ohne elektrische Heckklappe

 

 

Nur für elektrische Heckklappe

 

 

Fahrradträger für die Anhängekupplung

Vorteil:

  • Fahrzeugunabhängig, kann an jeder Anhängerkupplung genutzt werden
  • Kann bei nichtgebrauch schnell demontiert werden

Nachteil:

  • Es kann beispielsweise kein Anhänger oder Wohnwagen gleichzeitig gezogen werden
  • Bei einem Heckauszug, kann dieser bei montiertem Fahrradträger nicht komplett ausgezogen werden

 

Achtung! Nicht jeder Fahrradträger für die Anhängerkupplung ist auch kompatibel mit den langen Heckklappen der VW Busse oder auch Transporter anderer Fahrzeugmarken.

 

Anfangs hatte ich noch einen alten Fahrradträger für die Anhängerkupplung von meinem PKW und dieser war durch den Kippwinkel des Trägers nicht kompatibel mit den langen Heckklappen der Transporter. Man kann die Fahrräder auch mitnehmen, aber man kommt eben nicht an den Inhalt hinter der Heckklappe heran, da diese sich nicht öffnen lässt, bei montiertem Fahrradträger.

 

Alter Fahrradträger, der leider nicht kompatibel mit der langen Heckklappe war

 

Da dies auf Dauer keine akzeptable Lösung war, war ich auf der Suche nach einem neuen Träger.

 


Wahl des Fahrradträgers

Nach Abwegen der jeweiligen Vor- und Nachteile der Fahrradträgertypen, entschied ich mich schlussendlich dafür, einen neuen Fahrradträger für die Anhängerkupplung zu kaufen. Ausschlaggebend war die größere Flexibilität, den Fahrradträger auch innerhalb der Familie oder an Freunde verleihen zu können. So kann man sich natürlich auch die Kosten teilen, wenn ihn andere Personen auch nutzen können 😉

 

Fahrradträger Tests

Hier findest du eine Übersicht vom ADAC getestete Fahrradträger hinsichtlich Handhabung, Sicherheit und Gestaltung.

Nach langer Recherche im Internet, nach Fahrradträgern für die Anhängerkupplung, die auch für lange Heckklappen von Vans oder Transporter geeignet sind, musste ich feststellen, dass es dafür nicht all zu viele Modelle auf dem Markt zu kaufen gibt. Die meisten Träger lassen sich nicht weit genug kippen, um die langen Heckklappen der Fahrzeuge (bei montiertem Fahrradträger) öffnen zu können. (Auch einige neue moderne Träger die kürzlich auf dem Markt gekommen sind, sind nicht geeignet)

 

VW T5/T6 kompatible Fahrradträger

Geeignete Fahrradträger für die Anhängerkupplung, die meinen Informationen nach für den VW T5/T6 geeignet sind, sind unter anderem folgende Träger von den jeweiligen Marken:

 

Thule Velospace XT3:

Thule VeloSpace XT Fahrradträger für Anhängerkupplung 3 Fahrräder Silber

 

Atera Strada Evo 3:

 

Atera Strada DL 3:

 

Die Strada Modelle von Atera werden nicht wie die meisten Träger gekippt, sondern nach vorne gezogen um die Heckklappe öffnen zu können.
Wahrscheinlich wird es noch ein paar mehr geben, aber das sind so die besten VW T6 kompatiblen Träger, auf die man im Internet beim Recherchieren stößt.

Thule Velospace XT

Schlussendlich habe ich mich auch aufgrund der besseren Optik für das Velospace XT3 Modell von Thule* in der schwarzen Farbe entschieden. Aber auch weil die Velospace Modelle von Thule in den Testberichten im Internet gut abgeschnitten haben und es dafür auch noch eine Menge an Zubehör gibt, welches je nach Bedarf erworben werden kann. Das gibt zukünftig eine Menge Flexibilität und machte mir daher die Kaufentscheidung auch ziemlich leicht.

Weiter unten findest du einige Infos über das verfügbare Zubehör für die Velospace Träger*.

 

Schwarzer Velospace XT3 auf meinem VW T6

 

Den Thule Velospace XT3* gibt es in zwei verschiedenen Farb-Varianten:

Thule Velospace XT3 (silber):

 

 

Thule Velospace XT3 (schwarz):

 

Montierter Velospace XT3 auf der Anhängerkupplung

 

Dieser Träger ist nach meiner Information auch der einzige Fahrradträger von der Firma Thule, der für Vans und Transporter geeignet ist. Auch nur in der XT3 Version, für drei Fahrräder. Selbst der XT2, für zwei Fahrräder ist hier nicht geeignet.

Hintergrund ist der Kippwinkel des Trägers, der bei der XT3 Variante verstellt werden kann und bei den anderen Modellen eben nicht. Hier müssen beim Velospace XT3 die Stahlseile des Kipp-Systems auf die hinteren Anbindungspunkte geschraubt werden.

 

Stahlseilpositionen des Kipp-Systems des Fahrradträgers

 

Nachdem die Stahlseilverschraubungen getauscht wurden, lässt sich nach dem Kippen auch die Heckklappe der Transporter öffnen.

 

Heckklappe lässt sich bei ungeladenem Fahrradträger problemlos öffnen

 

Achtung: Durch den Fahrradträger können die Heckauszüge aber nur begrenzt ausgezogen werden!

Falls du einen Camperausbau planst, an der Stelle der Tipp, dies bei der Planung gleich zu berücksichtigen. In den verschiedenen Beiträgen zum DIY Ausbau, hatte ich diese Situation auch gleich mit berücksichtigt.

 

Heckküche auf dem Heckauszug, bei montiertem Fahrradträger

 

Ausgefahrener Heckauszug bei gekipptem Fahrradträger

 


Allgemeiner Hinweis

Für die Wahl des Fahrradträgers in Kombination mit den Fahrrädern und dem Zubehör, bitte auch immer die Stützlast und die Gewichte der einzelnen Komponenten beachten!

 

Stützlast der Anhängerkupplung

Die max. Stützlast für die originale abnehmbare Anhängerkupplung bei meinem VW T6 ist 100 Kg.

 

Gewicht des Fahrradträgers

Der Velospace in der XT3 Variante wiegt 20,8 Kg. Demnach bleibt für die Beladung der Fahrräder noch 79,2 Kg übrig.

Die maximale Zuladung beträgt 60 Kg und das maximale Gewicht, welches ein Fahrrad haben darf, ist 30 Kg. (siehe auch Typenschild):

 

Typenschild vom Thule Velospace

 


Velospace Zubehör

Hier mal eine kleine Übersicht an nützlichem Fahrradträger-Zubehör explizit für den Thule Velospace XT3* sowie allgemeines Zubehör für Fahrradträger:

 

Fahrrad-Adapter

Mit dem Velospace XT Fahrrad-Adapter*, kann ein weiteres Fahrrad auf dem Thule Velospace mitgenommen werden. Dieser Adapter ist mit dem XT2 und dem XT3 Modell des Velospace kompatibel. So können mit dem Velospace XT3 Fahrradträger* in Kombination mit dem Fahrradadapter, gleich 4 Fahrräder mitgenommen werden! Dieser Adapter ist je nach Bedarf schnell montiert oder demontiert.

 

Fahrradadapter als Erweiterung für den Velospace

 

Auch hier gibt es zwei Farb-Varianten des Fahrrad-Adapters:

Velospace XT Fahrrad-Adapter (silber):

 

Velospace XT Fahrrad-Adapter (schwarz):

 

Montierter Fahrradadapter auf dem Fahrradträger

 

Gekippter Fahrradträger mit montiertem Fahrradadapter

 

Artikelgewicht des Fahrradadapters ist 2,6 Kg und das maximale Gewicht des Fahrrads auf dem Adapter ist 15 Kg!

 

 

Voll beladener Fahrradträger in gekipptem Zustand

 

Velospace XT3 mit Erweiterung und 4 Mountainbikes

 

4 Mountainbikes auf dem Thule Veloscpace XT3 mit Fahrradadapter

 

Gepäckbox

Der Velospace XT3 Fahrradträger* kann auch mit einer Gepäckbox* kombiniert werden um zusätzlichen Stauraum zu haben. Der Thule BackSpace XT* ist aufgrund der Größe aber auch nur mit der 3er Variante des Velospace (XT3) kompatibel! (Für den Velospace XT2 wird die kleinere Version des Backspace XT* benötigt!)

 

 

Diese Gepäckbox wird auf die Fahrradplätze des Fahrradträgers gesetzt und befestigt.

 

Gepäckbox auf dem Velospace

Quelle: Amazon.com

 

Bei montierter Gepäckbox kann nur noch ein Fahrrad auf dem Fahrradträger mitgenommen werden. Voraussetzung dabei ist aber ein montierter Velospace XT Fahrrad-Adapter*. Was auch gleichzeitig bedeutet, dass das Fahrrad durch den Adapter max. 15 Kg wiegen sollte.

 

Gepäckbox und ein Fahrrad auf dem Velospace

Quelle: Amazon.com

 

 

Haltebügel

Falls du einen Heckklappenträger oder ein Reserverad montiert hat, kannst du einfach den Haltebügel des Velospace XT3 Fahrradträgers austauschen und kannst beides an deinem Fahrzeug nutzen. Bei dieser Kombination wird allerdings der hintere Fahrradplatz eliminiert.

 

Montierter Haltebügel bei montiertem Reserverad an der Heckklappe

Quelle: Amazon.com

 

 

Auffahrrampe

Um vor allem schwerere E-Bikes leichter aufladen zu können, gibt es auch eine passende Auffahrrampe für den Velospace* Fahrradträger.

 

Auffahrrampe zum Be- und Entladen von Fahrrädern

 

 

Wandhalterung

Um den Fahrradträger bei Nichtgebrauch einfach verstauen zu können, bietet sich eine Wandhalterung* dafür an. Wichtig hierbei ist der Abstand von der Befestigungskugel zur Wand. Dieser benötigt ca. 75 mm, so wie bei dem verlinkten Artikel. (Ich hatte von dem alten Fahrradträger eine Wandhalterung mit einem kürzeren Abstand, dies hatte mit dem Velospace Fahrradträger aber nicht funktioniert)

 

 

Fahrradträger an der Wandhalterung

 

Rahmenhalter

Gerade für Fahrräder mit Carbonrahmen kann ich folgende Rahmenhalter für den Fahrradträger in verschiedenen Ausführungen empfehlen (wichtig sind die Varianten für ein 3 cm Bügelrohr):

 

 

 

 

 

XXL Felgenhaltebänder

Für Mountainbikes, E-Bikes, Fatbikes ect. kann ich nur empfehlen die vorhandenen Felgengurte gegen XXL Felgengurte* auszutauschen. Diese in Kombination mit den Felgenschonern*, sorgen für einen einfacheren Aufbau der Fahrräder auf den Fahrradträger.

 

Felgenschoner

Um die Felgen beim Festziehen der Rad-Gurte nicht zu beschädigen, eignen sich solche Felgenschoner.

 

Rahmenschutz

Um die Carbonrahmen beim Festzurren der Fahrräder auf dem Fahrradträger zu schützen, eignet sich solch ein Rahmenschutz super.


 

Weitere Bilder von der Nutzung des Trägers findest du in der Bildergalerie oder auf den Social Media Kanälen.

Schreibe einen Kommentar